Dienstag, 3. Januar 2017

Hello 2017!

Hier endlich meine verspäteten Neujahrsgrüsse! Leider bin ich nie pünktlich damit. Ich habe das alte Jahr 2016 mit einer Zeitreise beendet und starte auch das Jahr 2017 mit einer Zeitreise – passt doch. Will heissen: Der Abgabetermin für meine neue Story rückt näher, und ich schreibe mal wieder Tag und Nacht. Die neuen Figuren begleiten mich sozusagen rund um die Uhr, ich esse mit ihnen, rede mit ihnen, schlafe mit ihnen, träume von ihnen und muss ihnen dauernd aus der Patsche helfen … ach ja, das Leben eines Schriftstellers. Und das Thema Zeitreisen ist ja gerade beim Jahreswechsel so aktuell wie nie zuvor. Und damit ich mich gleich wieder ins Buch vertiefen kann, bleibt dieser Eintrag auch ziemlich kurz, aber immerhin: Ich wünsche euch allen ein frohes, neues, wunderschönes Jahr 2017!

Keine Kommentare:

Kommentar posten